Liquiditätsreporting

Aufgabenstellung

Die erste Aufgabe bestand in der Darstellung und Analyse der monatlichen Liquiditätsentwicklung der deutschen Muttergesellschaft unter Einbeziehung der lokalen Tochtergesellschaften. Zum Einsatz kam innerhalb einer SAP-Fi/CO Umgebung das Tool Liquidity Planner. Neben der Erstellung einer Konzeption für die Kontenzuordnung (Liquiditätsstatus) sollten für die Aktivierung der Nutzung die notwendigen Ein- und Umstellungen der Konten- und Buchungslogik ermittelt und umgesetzt werden. Dies wurde in Zusammenarbeit mit einem externen SAP-Berater und einer erfahrenen Mitarbeiterin umgesetzt.

In der zweiten Projektphase galt es, die Gegenüberstellung der aktuellen Liquiditätsentwicklung mit den jährlichen Planwerten aus dem Bereich Controlling zu realisieren. Besondere Zahlungsströme sollten dabei separat dargestellt werden, z.B. aus den Bereichen Finanzierung, Investitionen, Eigenkapital und Steuern.

Die dritte Zielstellung bestand in der Zusammenführung der Liquiditätsberichte der deutschen Gesellschaften zu einem Konzernbericht sowie in der schrittweisen Integration der Berichte der internationalen Gesellschaften.

Herausforderungen

  • Heterogene Berichtsdaten aus zahlreichen Gesellschaften
  • Nutzung SAP-Liquidity-Planner
  • Umstellung diverser Buchungslogiken zur korrekten Erfassung von liquiditätswirksamen Vorgängen
  • Zusammenführung von Planwerten aus Teilplänen verschiedener Bereiche

Highlights

  • Neueinführung Cash-Flow Template
  • Einbindung in Konzernbericht mit Fremdwährungsumrechnung
  • Integration lokales Cash-Pooling
  • Einbeziehung Investitionsauszahlungen und -planung
  • Einführung einer unterjährigen Prognosefunktion

Projekt
Cash Flow Forecast

Branche
Automotive, Industrie

Kunde
Isringhausen KG, Aunde SE

Bereich
Finanzen, Headquarter

Jahr
2017-2018

Projektmanager
Julius Meyer

    Coplaris Logo

    Wir sind Ihr Business-Partner für integrierte Projektleistungen und exzellente Strategieumsetzung in den Bereichen:

    • Controlling, Finanzen
    • Marketing, E-Business
    • Projekt-Management
    • Personal-Management
    • Steuerung der Nachhaltigkeit
    E-Mail
    info@coplaris.de
    Telefon
    +49 (172) 375 38 95
    Adresse
    Pinkowitz 5
    01665 Klipphausen
    Deutschland

    Um alle Inhalte anzeigen zu können, ist Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies erforderlich. Weitere Informationen

    Verschiedene Inhalte auf dieser Website können nur angezeigt werden, wenn Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zugestimmt haben. Klicken Sie dafür zuerst unten auf "Schließen" und dann im roten Banner auf "Zustimmen".

    Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Schließen